Licht für Gesundheit

CyberLux

Kategorie: Lichtplanung und Produkte


FUTURE OF LIGHT AND LIGHTING IN ARCHITECTURE …. Es werde gutes, gesundes Licht. 3. Internationales Lightsymposium  an der Hochschule Wismar vom 3. – 6. Oktober 2012 Frei nach der Schöpfungsgeschichte (Genesis 1,3) steht das Schaffen von gutem, gesundem Licht im Fokus Read more…


Autor Ahmet Cakir Kurzfassung In der Beleuchtungstechnik ist es üblich von der „Gleichmäßigkeit“ zu sprechen, wenn es um Ungleichmäßigkeiten geht. Dieser Beitrag zeigt, dass die übliche Praxis, bei der man Beleuchtungsstärken über einen ganzen Raum mittelt und für die Ungleichmäßigkeit einen Read more…


Autor Mark S. Rea Abstract A brief overview of the impact of light on the circadian system is given, which underscores the importance of developing a framework for circadian photometry. The amount of light, its spectral composition, spatial distribution, timing and Read more…


Beleuchtungsplanung kann alles zwischen der simplen Bestimmung der zu installierenden Leuchtenzahl nach dem Wirkungsgradverfahren bis hin zum Entwurf der visuellen Umgebung als Teil einer exzellenten Architektur bedeuten. Während manche Verfahren rein mathematischer Art sind, sind andere nicht einmal niedergeschrieben. Das gilt Read more…


Autor Ahmet Cakir Beitrag Sonnenlicht ernten mit modernen Technologien, öffnen unserer Gebäude zum natürlichen Licht auf verschiedenste Art und Weise oder gestalten von Fenstern setzen simple bis komplexe Techniken voraus. Welches Ziel man auch immer verfolgt, Techniken zur Beherrschung des Energieeintrags Read more…


Autor Helmut F.O. Müller Kurzfassung Um eine Reduktion des Gesamtenergieverbrauches in Gebäuden zu erreichen und den Nutzerkomfort in Büroräumen zu erhöhen, müssen Tageslicht, Sonnenschutz und Kunstlicht optimal miteinander kombiniert werden. Im Rahmen des Verbundprojektes „Licht in Büroräumen – Sonnenschutz – Vergleich Read more…


Autor Heinrich Kramer Kurzfassung Anforderungen und Empfehlungen in Regelwerken befassen sich mit Aspekten, die teilweise praxisfremd sind. Die Nutzerbedürfnisse nach Tageslicht bei Bildschirmarbeit finden wenig Berücksichtigung. Oft wird auf die Technik hin geplant und nicht auf den Nutzer. Der Mensch mit Read more…


Autor Ahmet Cakir Kurzfassung Wer bestimmt, was „Licht“ ist? Eine sich seltsam anmutende Frage, da wir alle wissen, was Licht ist. Oder? In Wirklichkeit wissen wir zwar sehr viel über Licht, jedoch auch nicht näherungsweise auf welchem Wege Licht gemessen und Read more…


Autor J. Brombach / E. Keller / H. Strasser Kurzfassung Bei Neugestaltungen oder Veränderungen in der Endbearbeitung von Automobilteilezulieferern besteht zunehmend der Wunsch, Tätigkeiten, wenn möglich, zu automatisieren oder die Arbeitsbedingungen und -abläufe für den Menschen nachhaltig zu verbessern. Bei der Read more…


Autor Dietrich Gall, U. Krüger; F. Schmidt; St. Wolf Kurzfassung Die lichttechnische Bewertung von komplexen Informationsdarstellungen stellt sehr komplexe Anforderungen an einzusetzende Messsysteme. Oft ist die Kenntnis der Leuchtdichteverteilung im gesamten Sehfeld oder zumindest in vielen ausgewählten Teilen des Sehfeldes notwendig. Mit Read more…

Kategorien