Licht für Gesundheit

CyberLux

Lichtplanung – Einführung


Zu Produkten und Technologien

Neue Produkte und Technologien bestimmen wesentlich das Design von Lampen, Leuchten oder die Gestaltung ihrer Bauteile. So ermöglichen heute neue Lampentechniken wie Kompaktleuchtstofflampen oder Lichtquellen wie LEDs ganz andere Leuchtenausführungen als früher. Gleichzeitig wirkt sich die längere Lebensdauer der Leuchtmittel positiv auf die Wartung aus.

Neue Produkte und Technologien verändern aber auch die Lichtsituation in Gebäuden insgesamt. Beispielsweise verbessern computerbasierte Techniken die Steuerung von Licht. Neue Konzepte wie „Dynamisches Licht“ und „Tageslichtlenkung“ setzen sich auf dem Markt durch.

Bussysteme, die die Regelung und Steuerung von der künstlichen Beleuchtung über Tageslichtsysteme bis hin zur Klimatisierung gewährleisten, stellen ein anderes Beispiel für neue Technologien dar, die die Lichtgestaltung direkt oder indirekt verändern. Das Zusammenspiel von Tageslicht und künstlicher Beleuchtung stellt den Planer vor neue Aufgaben und bietet dem Betreiber und dem Nutzer neue Qualitäten.

Heute sind wir theoretisch in der Lage, Kunstlicht und natürliches Licht zu mischen und an den Arbeitsbereich mit Hilfe von Lichtschläuchen oder Lichtfasern zu transportieren. Jedoch: Wie weit wird der Einfluss neuer Technologien auf die Beleuchtungsplanung gehen und was wird das Ergebnis für die visuelle Umwelt sein?

In diesem Forum werden die Einflüsse heute neuer technischer Produkte und Technologien auf die Planung und den Betrieb von Beleuchtungsanlagen diskutiert. Die Diskussion sollte sich insbesondere auf Erfahrungen konzentrieren.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien