Licht für Gesundheit

CyberLux

Sonnenschutz im Büro


Autor

Sylke Neumann

Kurzfassung

Bei der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft ist eine neue Informationsschrift, die BGI 827 Sonnenschutz im Büro – Hilfen für die Auswahl von geeigneten Blend- und Wärmeschutzvorrichtungen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen – (SP 2.5), erschienen.
Diese Berufsgenossenschaftliche Information unterstützt den Anwender, z. B. Unternehmer in Klein- und Mittelunternehmen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Einkäufer, bei der Auswahl von geeigneten Sonnenschutzvorrichtungen…

Beitrag

Hilfen für die Auswahl von geeigneten Blend- und Wärmeschutzvorrichtungen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen

Bei der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft ist eine neue Informationsschrift, die BGI 827 Sonnenschutz im Büro – Hilfen für die Auswahl von geeigneten Blend- und Wärmeschutzvorrichtungen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen – (SP 2.5), erschienen.
Diese Berufsgenossenschaftliche Information unterstützt den Anwender, z. B. Unternehmer in Klein- und Mittelunternehmen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Einkäufer, bei der Auswahl von geeigneten Sonnenschutzvorrichtungen.

Damit die Mitarbeiter durch das Tageslicht bei der Bildschirmarbeit nicht gestört werden, wird ein wirksamer Blendschutz benötigt. Um außerdem auf die unterschiedlichen Tageslichtverhältnisse reagieren zu können, fordert die Bildschirmarbeitsverordnung geeignete verstellbare Lichtschutzvorrichtungen an den Fenstern. Diese BG-Information erläutert, wie durch unterschiedliche Sonnenschutzvorrichtungen die jeweiligen Bedingungen in Arbeitsräumen berücksichtigt werden können.

Außer Problemen mit der Blendung können durch die Sonneneinstrahlung unangenehm hohe Raumtemperaturen auftreten. Zweckmäßige Vorrichtungen an den Fenstern können auch den Temperaturanstieg durch die Sonne begrenzen. Auch darauf wird in der Schrift eingegangen. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen über Sonnenstände und -strahlung werden die wichtigsten Sonnenschutzvorrichtungen vorgestellt und erläutert, auf welche Faktoren bei ihnen besonders zu achten ist. Über Formblätter können die Eigenschaften und Kennwerte von Sonnenschutzvorrichtungen ermittelt werden, die jeweils für unterschiedliche Randbedingungen einen guten Blend- und Wärmeschutz bieten.

Weiterhin wird auf die richtige Bedienung der Sonnenschutzvorrichtungen hingewiesen.
Eine Beispielsammlung gibt Orientierungshilfen und zeigt für Büros mit verschiedenen Ausrichtungen der Fensterfassade bezüglich der Himmelsrichtung und unterschiedlichen Standorten, welche Vorrichtungen zu empfehlen sind. Im Glossar werden alle Fachbegriffe erläutert, die in dieser BG-Information verwendet werden.

Die BGI 827 Sonnenschutz im Büro – Hilfen für die Auswahl von geeigneten Blend- und Wärmeschutzvorrichtungen an Bildschirm- und Büroarbeitsplätzen – (SP 2.5) kann über

C. L. Rautenberg-Druck
Königstr. 41
25348 Glückstadt
Tel.: (04124) 9159 – 0

bezogen werden oder im Internet unter hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. Sollte die Adresse nicht mehr stimmen, bitte hier sp_2_5 versuchen. Bitte stets die neueste Version auf der VBG-Site suchen.

link
© 2001 Dipl.-Ing. Sylke Neumann



Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien